Joana Fernandez ist neue FÖDP-Generalsekretärin

Bild: FÖDP

Joana Fernandez tritt dieses Amt voller Zuversicht und Freude an. Sie möchte die Partei in eine politische Zukunft voller Ideen begleiten. Die FÖDP ist eine ökologische und bürgernahe Partei. Jacqueline Alf die Mitgründerin der Partei, wird weiterhin als vollwertiges Mitglied des Vorstandes die Interessen der Mitglieder und bestimmte Themenbereiche vertreten.


Joana Fernandez wird das Amt zunächst provisorisch ausüben. Der neue Generalsekretärposten wird formal auf einem ordentlichen Nationalkongress der FÖDP im Mai 2018 gewählt.




Dateianhang
Pressemitteilung: 25012018_foedp_media_release_de.pdf




Copyright und Urheberrecht



Textrechte

Fräi Ökologesch Demokratesch Partei


Bildrechte

FÖDP: http://www.foedp.lu


Lizenzbestimmungen
CC-BY-NC-ND

    Kommentare